Kammermusik der Dresdner Kapellsolisten

Das Ensemble

Die „Cappella Musica Dresden“ ist ein Ensemble, bestehend aus Musikern der Sächsischen Staatskapelle Dresden, welches 1995 gegründet wurde und als elitäre Kammermusikbesetzung der renommierten Dresdner Kapellsolisten gilt. Neben dem Orchesterdienst in der Semperoper und auf den Konzertbühnen Europas und Asiens erarbeiten die Musiker mit Begeisterung und Idealismus Musik verschiedener Genres und Stilepochen. Das Anliegen ist es, durch intensive Beschäftigung mit der Musik und dem geistigen Umfeld der jeweiligen Zeit, die gestischen und sprachlichen Elemente zu einer lebendigen Klangrede zu bringen, die auch den Hörer der heutigen Zeit erreicht. Vom Publikum gefeiert und von der Fachpresse gelobt erfreuen die Künstler Herz und Geist und interpretieren auf höchstem Niveau.

Die Künstler

1. Violine       Susanne Branny
2. Violone      Jörg Kettmann
Viola               Michael Schöne
Cello              Andreas Priebst
Kontrabass   Helmut Branny
 

Pressestimmen

Mit Spielfreude und einem Höchstmaß an Intensität
Kritik Kloster Walkenried – Harzkurier vom 18.05.2015
>>mehr

Sternstunde der Klangkultur
Neujahrskonzert Gut Saathain – Lausitzer Rundschau vom 13.01.2015
>>mehr

Raritäten und überraschende Klangfülle
Birkenfeld – Pforzheimer Zeitung vom 21.10.2014
>>mehr

 

 

Programme

Eine kleine Nachtmusik
Werke von Mozart, Strauß, Dvorak
>>mehr

 

 

 

Hörbeispiele

 

  1. Divertimento D-Dur KV 136 - Presto (W. A. Mozart) 0:46
  2. Eine kleine Nachtmusik - G-Dur KV 525 - Allegro (W. A. Mozart) 0:50
  3. Eine kleine Nachtmusik - G-Dur KV 525 - Romance, Andante (W. A. Mozart) 0:26
  4. Auf Ferienreisen Op. 133 (Josef Strauss) 0:35

 

1997 Cover - Eine kleine Nachtmusik

 

Eine kleine Nachtmusik

(1999/Ricophon)

 

 

 

 

1999 Cover - Die guten alten Zeiten

 

Die guten alten Zeiten

(2005/Deutsche Schallplatten)

 

 

 

 

2005 Cover - Mit Pauken und Trompeten

 

Mit Pauken und Trompeten

(2004/Deutsche Schallplatten)

 

 

 

 

 

 

Downloads

CM Pressebild 1

Pressebild 1 hoch (Christian Seemann)

CM Pressebild 2

Pressebild 2 quer (Christian Seemann)

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen unter www.dresdner-kapellsolisten.de